September 2013

2013-09-24 10:37

Firma Dietz Motoren entscheidet sich für Varial World Edition

Nach mehreren Präsentationen und genauer Analyse setzte sich die UNI PLUS GmbH mit Varial World Edition gegen drei andere Bewerber durch. Ausschlaggebend war die enge Zusammenarbeit zwischen dem ERP-Betreuer COMTRI GmbH und der UNI PLUS GmbH und die bereits realisierte Hochintegration beider Systeme. Ein weiterer wichtiger Punkt war das überzeugende Preis- und Leistungsverhältnis. World Edition ist so umfangreich und in den Funktionen ausgereift, dass die Firma Dietz Motoren alles damit abdecken kann. Von der reinen Finanzbuchhaltung über die Kostenrechnung bis zu flexiblen Auswertungen. Die Firma Dietz Motoren ist wahrhaft begeistert wie einfach und intuitiv sich buchhalterisch Komplexität beherrschen lassen. World Edition bietet effiziente Abläufe, einfache Bedienung und eben mehr als nur gesetzliche Pflichterfüllung – aussagekräftige Zahlen und Zahlensicherheiten.

2013-09-12 11:46

UNI PLUS GmbH gewinnt ELTAKO GmbH als Neukunde

Auf der Suche nach einer modernen und zukunftssicheren Finanzwesen-Software hat sich die Firma ELTAKO mit Sitz in Fellbach für das Varial World Edition Finanzwesen entschieden. Die Firma ELTAKO legt viel Wert auf eine automatische Zahlung Eingangs- und Avise Bearbeitung. Daher wurde eine umfangreiche Liste mit Auswahlkriterien erarbeitet, die es als Software-Anbieter zu bestehen galt. Ausschlaggebend waren die hohe Funktionsvielfalt, die flexiblen Auswertungstools und die Kompetenz der Varial-Berater der Firma UNI PLUS. Eingesetzt werden die Varial-Finanzbuchführung. Weitere Optimierungen im Rechnungswesen sollen folgen.