Dezember 2013

2013-12-02 12:20

Marposs Tochter in Tschechien arbeitet ab sofort mit Varial World Edition

Mit dieser Entscheidung setzt Marposs auch in Tschechien auf eine zuverlässige, sichere und zukunftsorientierte Lösung. Nach den Installationen in Deutschland und Österreich wird nun auch für die Tochter in Tschechien der Wechsel hin zu einer schnelleren und transparenteren elektronischen Verarbeitung der Finanz- und Anlagenbuchhaltung vollzogen. Ein besonderer Vorteil der World Edition ist, dass es auch für Tschechien eine Landesversion mit Zertifikat gibt. Zudem ist die Varial World Edition noch in vielen anderen Sprach- und Landes-versionen erhältlich. Gerade für Konzerne mit Dependancen im Ausland ist der Einsatz einer international nutzbaren Rechnungswesen-Software nicht nur eine enorme Erleichterung für die Arbeitsabläufe, sondern sie schont auch enorm das IT-Budget. Schließlich kann ein und dasselbe Produkt länderübergreifend eingesetzt werden, ohne auf landesspezifische Funktionen und Sprachen zu verzichten